Mittwoch, 1. September 2010

Einen Monat Ferien...

"Wow!" So fühle ich mich gerade. Klar, es könnte etwas wärmer und sonniger sein, aber meine Laune darf nicht vom Wetter abhängen, denn das kann ich schließlich nicht beeinflussen. Ich hatte gestern meinen letzten Arbeitstag bei Hanim, mein Abschiedsessen war im neu eröffneten Gregor´s auf der Rü. Sehr zu empfehlen, liebevoll und schick eingerichtet, leckeres asiatisches Essen, entspannte Atmosphäre.

Und jetzt habe ich einen Monat frei. Zeit, schöne Dinge zu unternehmen und mich auf meinen neuen Job als Volontärin beim Stegenwaller-Verlag einzustimmen. Jetzt im Moment habe ich das Gefühl ein Monat ist ganz schön lang. Aber wir wissen alle, wie schnell er vorbei sein wird. Nächste Woche bin ich in München, danach die Woche im Designer Outlet Roermond und dann würde ich gerne noch eine Woche in die Sonne. Und SCHWUPPS - ist Oktober. Zwischendurch werde ich mich mit den neuesten Herbsttrends beschäftigen und meine eigene Garderobe zusammenstellen. Floraldruck, Mustermix, ROT, Nieten, wadenlange Röcke, 50ies Schick - wollen gefunden und kombiniert werden.

Weiterhin verfolgen werde ich Lili: Ihren Blog lese ich seit zwei Wochen täglich. Sie schläft 90 Tage, bei 90 fremden Menschen, mit der Hilfe von Couchsurfing auf Berliner Sofas und schreibt über ihre Erlebnisse. Hier findet ihr ihren Blog http://lilies-diary.blogspot.com/ Sehr interessant!

Mein letztes Outfitfoto vor dem Hanim-Spiegel:


Blazer (Teil meiner Herbstgarderobe) Silvian Heach / Longshirt (ebenfalls neu für den Herbst) Tigerhill, Leggings H&M / Stiefel one of a kind / Schal Black Lily





Ich bin positiv aufgeregt und gleichzeitig soooo müde. Doofes Wetter! Trotzdem.

Kommentare:

  1. Hab' dich bei ,,Allfashionblogs" gefunden.

    Wenn du Lust auf Ketten, Gutscheine, einen Schal und eine Überraschung hast:

    http://schwerkraft-schwerelos.blogspot.com/2010/08/y0u-wanna-win.html

    AntwortenLöschen
  2. wow... das klingt alles ganz toll und nach nem guten plan. insbesondere der monat ferien ;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke!!! Würde dich gerne unterhalten ;)

    AntwortenLöschen